Informationsportal zur Absicherung der Arbeitskraft

Hintergrundinformationen, Entscheidungshilfen, kostenloser Vergleich

BU! Braucht man das wirklich?
Denkanstoß: Haben auch Sie Ihr Auto besser versichert als Ihre Arbeitskraft?

Manchmal gibt es im Leben Situationen, die man sich nicht wünscht, die jedoch nicht auszuschließen sind. Wir hoffen, dass Sie persönlich nie in die Situation kommen, dass Sie Ihren Beruf aufgrund einer schweren Krankheit oder eines Unfalls nicht mehr ausüben können. Falls dies dennoch passieren sollte, hoffen wir ebenfalls, dass Sie eine entsprechende Absicherung in Form einer Berufsunfähigkeitsversicherung getroffen haben.

Denn für den Fall der Fälle sollten Sie sich keine Gedanken über Ihre Finanzen machen müssen. In einer solchen Situation ist es für Sie und Ihre Familie am Wichtigsten, dass Sie so schnell wie möglich wieder auf die Beine kommen und sich Ihr Gesundheitszustand schnellstmöglich verbessert.

Auf unserem Informationsportal möchten wir Ihnen deshalb alles Wichtige rund um das Thema Berufsunfähigkeit und die Absicherung durch eine Berufsunfähigkeitsrente erläutern. Wir informieren Sie über die aktuelle gesetzliche Regelung und die dadurch entstandene Berufsunfähigkeitslücke.

Und da der Berufsunfähigkeitsschutz in unseren Augen ein sehr wichtiges Thema darstellt, bieten wir Ihnen einen kostenlosen Versicherungsvergleich an. Wir informieren Sie neutral und unabhängig über die aktuellen Angebote am Markt.

Egal ob Sie sich dabei nur gegen das Risiko einer Erwerbsunfähigkeit, einer Berufsunfähigkeit oder gegen den Eintritt einer schweren Krankheit absichern wollen, wir finden mit Ihnen gemeinsam auf jeden Fall einen passenden Anbieter.

Ähnlich wie bei der gesetzlichen Altersrente, hat die deutsche Rentenversicherung auch bei der Berufsunfähigkeitabsicherung in den letzten Jahren immer wieder Kürzungen vorgenommen. Diese Kürzungen führten dazu, dass die private Versicherungswirtschaft verschiedene Absicherungsmodelle entwickelt hat.

Gesetzliche Regelung zur Erwerbsminderungsrente

Besonders wichtig ist es deshalb neben den Kosten für den Schutz auch auf die Bedingungen des jeweiligen Versicherungsunternehmens zu achten. Denn nur, was schwarz auf weiß dokumentiert ist, können Sie im Fall der Fälle auch für sich beanspruchen. Wir empfehlen Ihnen deshalb vor Abschluss einer entsprechenden Versicherung einen genauen Bedingungsvergleich vorzunehmen. Mit unserem kostenlosen Versicherungsvergleich erhalten Sie hier eine optimale Entscheidungsgrundlage.

Bei vielen Anbietern können Sie wählen, ob Sie Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung als reine Risikokostenversicherung abschließen oder ob Sie diese mit einem anderen Versicherungsvertrag kombinieren möchten. Häufig wird von den Versicherungsunternehmen eine Kombination mit einer Risikolebensversicherung angeboten. Sie können einen BU-Schutz aber auch bei einer Riester-Rente oder einer Rürup-Rente vereinbaren.

 

Wichtige Bedingungen einer Berufsunfähigkeitsversicherung

Wir empfehlen Ihnen beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung besonders auf die vereinbarten Bedingungen zu achten. In den Versicherungsbedingungen wird zwischen Ihnen und dem Versicherungsunternehmen geregelt, wann Ihr Anspruch auf die vereinbarte Versicherungsleistung erfüllt ist.

Da man gerade beim Eintritt einer Berufsunfähigkeit andere Sorgen hat, als sich mit seinem Versicherungsunternehmen über die Rechtmäßigkeit der geforderten Leistung zu streiten, sollten Sie auf jeden fall folgenden Bedingungen beim Abschluss Ihres Versicherungsvertrages vereinbaren.

Damit Sie genau wissen, welche Leistung Sie von Ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung erwarten können, habe wir Ihnen im Kapitel Versicherungsbedingungen die oben genannten Leistungsmerkmale ausführlich beschrieben.

Sprechen Sie Ihren Versicherungsmakler beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung auf diese Leistungsmerkmale an. Am besten Sie lassen sich die vereinbarten Bedingungen farblich markieren. Beim Eintritt einer Berufsunfähigkeit haben Sie so schnell einen Überblick über die vereinbarten Leistungen.

 

BU-Checkliste

Unsere Berufsunfähigkeitsexperten haben Ihnen 10 wertvolle Tipps zusammengestellt. Wenn Sie alle 10 Tipps beachten, können Sie beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung „fast“ nichts falsch machen. Klicken Sie einfach auf „BU-Checkliste“ und erfahren Sie welche Vorgehensweise unsere Experten bei der richtigen Auswahl einer Berufsunfähigkeitsversicherung empfehlen.

Versicherungsnews

Berufliche Qualifikation zahlt sich aus!

(23.03.11) mehr …


(26.04.10) mehr …


Finanztest 04/2008

(27.03.08) mehr …

BKI Newsletter




* Pflichtfeld

Link setzen bei:


BK Infoportale Logo